Rezepte - Cristian's Kochschule

Die Kochschule in Inwil
Direkt zum Seiteninhalt

Rhabarber-Apfelzopf

Cristian's Kochschule
Veröffentlicht in Kuchen und Gebäck · 26 April 2020
Für 1 Cakeform à 22-24 cm
Vor- und Zubereitung: 3 Std. 15 Min.

ZUTATEN FÜR DEN TEIG:
  • 250 g Weissmehl
  • 1 tl Zucker
  • 40 g Butter, weich
  • 5 g Hefe
  • 150 g Vollmilch
  • ½ tl Salz

ZUTATEN FÜR DIE FÜLLUNG:
  • 100 g Rhabarber, geschält, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 stk Apfel Pink Lady, entkernt geraffelt
  • 3 el Bratbutter
  • 2 el Zucker
  • 2 el Haselnüsse, gemahlen

ZUBEREITUNG:
Für den Teig:
  1. Mehl und Zucker in die Küchenmaschine geben und zusammenmischen
  2. Milch auf 38° Grad aufwärmen, Hefe dazugeben und auflösen, zum Mehl geben
  3. Butter und Salz dazugeben und zu einem glatten Teig kneten
  4. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen

Für die Füllung:
  1. In einer Bratpfanne Rhabarber, Apfel und Zucker mit Bratbutter dünsten
  2. Haselnüsse dazugeben und gut vermischen, beiseitestellen
 
  1. Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca.30 x 30 cm) dünn auswallen
  2. Die Rhabarber-Apfelmasse darauf streichen
  3. Teig einrollen und der Länge nach mit einem scharfen Messer halbieren
  4. Die 2 halbe Teigrollen zu einer Spirale einrollen und auf die mit Backpapier belegte Cakeform legen
  5. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen
  6. Herausnehmen, auf ein Gitter schieben, auskühlen lassen



Die Kochschule in Luzern
Die Kochschule in Inwil
Zurück zum Seiteninhalt